E-Goldfisch für einsame Menschen

Wer wünscht sich nicht ein Haustier, das immer für einen da ist, mit dem man den ganzen Tag lang Spass haben kann und das obendrein auch noch ein ein Teil der Familie ist? Um jetzt jedem genau diese Bedürfnisse zu erfüllen kommt nun der elektrische Goldfisch daher. Mehr gibt’s nach dem Break.

Alles was noch nicht elektrisch ist, wird eben elektrisch gemacht. Dieser Trend macht auch vor den Haustieren nicht halt. Gerade im Bereich von Kinderspielzeug gibt es Katzen, Hasen und Hunde als Batteriebetriebene Begleiter. Doch das setzt dem ganzen die Krone auf: Der elektrische Goldfisch, der so manche einsame Abende versüßen kann. Von der Firma ThinkGeek, die zum Teil für echt coole Sachen bekannt ist, kommt nun dieses Fischglas. Angetrieben durch 3 AA-Batterien, zappelt ein kleiner Plastikfisch an einem Faden durch die Kugel. Kein Füttern mehr, keine Verantwortung. Garantiert auch für Tierhaar Allergiker geeignet. Fehlt nur noch der USB-Anschluss.

Für knapp 20$ seid ihr dabei. Plus die Versandkosten nach Deutschland.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s