Kraftwerk „Spielplatz“

JedenTag spielen Kinder auf Spielplätzen. Sie schaukeln, sie drehen Karussells und wippen auf Wippen. Könnte man da nicht… Doch man kann! YankoDesign hat sich Gedanken darüber gemacht, wie viel Energie dabei verloren geht und ein Konzept entwickelt wie man selbige nutzen könnte. Heraus kam da bei ein vierbeiniges Etwas das mit Hilfe der Kinetischen Energie des Schaukelns und einem Solarpanel elektrischen Strom erzeugt und damit den Spielplatz beleuchtet. Ziemlich clever das ganze. Ein Wunder das man nicht früher auf so eine Idee gekommen ist. Hoffentlich bleibt es nicht bei dem Konzept.

[via Gizmodo]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s